Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

Kühlmittelpartikelfilter

Kühlmittelpartikelfilter von MANN+HUMMEL schützen sowohl Brennstoffzellen als auch Hochvolt-Batteriesysteme vor Verunreinigungen.

Bei der Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff in der Brennstoffzelle entsteht Wärme, die abgeführt werden muss. Der Kühlmittelpartikelfilter entfernt im Hauptstrom schädliche Partikel aus dem Kühlkreislauf. Verunreinigungen im Kühlmittelkreislauf können entweder enge Kühlkanäle blockieren oder Verschleiß der Kühlmittelpumpe verursachen. Filter mit druckverlustoptimiertem Design ermöglichen sauberes Kühlmittel im Hauptstrom und schützen somit den Brennstoffzellen-Stack sowie die Komponenten des Kühlkreislaufs zuverlässig.

Auch bei Hochvolt-Batteriesystemen sorgen Kühlmittelpartikelfilter für zuverlässigen Schutz: Der Zufluss von flüssiggekühlten Batterien enthält schädliche Partikel, die zum Verstopfen von Kühlkanälen und damit zu Druckverlust und Überhitzung der Batterie führen können. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Filtration und Separation von Flüssigkeiten hat MANN+HUMMEL einen Kühlmittelpartikelfilter für Hochleistungsbatterien entwickelt. Er entfernt schädliche Partikel und schützt das System somit vor Druckverlust, Verschleiß und Überhitzung.

Vorteile

Kühlmittelpartikelfilter für Brennstoffzellen
  • Schützt die Brennstoffzelle vor Verschleiß, indem Partikel entfernt werden
  • Verhindert die Blockierung der Kühlkanäle
  • Druckverlustoptimiertes Filterdesign
  • Einfache Integration in den Kühlmittelkreislauf dank bauraumoptimiertem Design
  • Filtermedien auf Faserbasis oder Edelstahlgewebe verfügbar

 

Kühlmittelpartikelfilter für Hochvolt-Batteriesysteme

  • Verhindert Schäden am Kühmittelsystem
  • Schützt das Batteriesystem vor Druckverlust, Verschleiß und Überhitzung
  • Hohe Abscheideleistung
  • Hohe mechanische Stabilität und chemische Beständigkeit über die gesamte Lebensdauer
  • Als Filterelement oder Inlinefilter möglich

Video

Kühlmittelpartikelfilter für Brennstoffzellen

Kühlmittelpartikelfilter für Hochvolt-Batteriesysteme

E-Mobility Shop

In unserem E-Mobility Onlineshop finden Sie unsere Standardkomponenten für Batterie- und Brennstoffzellenanwendungen welche schnell und einfach ausgefasst werden können.

Besuchen Sie unseren E-Mobility Onlineshop:

Kontaktieren Sie uns

Weiterführende Informationen

Neue Filtrationslösungen für eine saubere Mobilität

Elektrifizierte Antriebe tragen dazu bei CO2 Emissionen im Fahrbetrieb zu senken und die Luftbelastung durch Schadstoffe wie NOX und Feinstaub zu reduzieren. Die dadurch zunehmende Bedeutung alternativer Antriebe beflügelt aktuell die Entwicklung neuer Filterapplikationen bei MANN+HUMMEL.

Systemkompetenz für die Brennstoffzellenantriebe

Die Abgasgesetzgebung verschärft sich, die Klimadebatte gewinnt an Fahrt und damit auch die Entwicklung alternativer Antriebe. Ein vielversprechendes Konzept ist die Brennstoffzelle als Energielieferant für den Elektroantrieb. MANN+HUMMEL entwickelte dafür ein innovatives Luftführungssystem für den Kathodenpfad, um eine hocheffiziente Versorgung der Brennstoffzelle mit sauberer Luft sicherzustellen.